Dinopark - Dinosaurier hautnah und lebensgroß erleben!

24. Juni 2024 - 03. August 2024
Dinopark - Dinosaurier hautnah und lebensgroß erleben!

Einmal einem Allosaurus ins Maul schauen oder einem Euoplocephalus über die Stacheln streicheln – das alles ist möglich! Vom 24. Juni bis 3. August heißt es Dino-Alarm bei uns im City Carré.

Dinosaurier gehören zu den faszinierendsten und geheimnisvollsten Lebewesen der Erdgeschichte. Lange bevor der Mensch auftauchte, waren diese Reptilien unangefochten die Herrscher des Planeten Erde. Es gab Dinosaurier in allen Größen und Formen: Riesige, bis zu 40 Meter lange friedliche Pflanzenfresser (Sauropoden) wie den Brontosaurus; furchterregende, gefährliche Raubtiere (Theropoden) wie den Tyrannosaurus Rex; schwerfällige Panzerechsen wie den Euoplocephalus; intelligente Arten mit kurios geformten Entenschnäbeln wie den Anatosaurus; Dinosaurier mit wuchtigen Hörnern und Papageienschnabel wie den Protoceratops; richtige Lindwurm-Dinos wie den Stegosaurus mit furchteinflößenden Platten und Stacheln und einem Gehirn so klein wie eine Walnuss. 

170 Millionen Jahre dauerte die Herrschaft der Dinosaurier, bis sie vor etwa 65 Millionen Jahren ausstarben. 

Geschichten von gefährlichen Drachen erzählt man sich seit Menschengedenken. Doch dass es Saurier auf der Erde wirklich gab und wie sie gelebt haben - das weiß man erst seit gut 150 Jahren. Sie waren ein Erfolgsmodell der Evolution und auch in unseren Breitengraden zahlreich vorhanden. Spuren- und Knochenfunde belegen: Deutschland war ein "Dino-Land".

Mit rund 30 Exponaten aus der Kreide-, Jura und Triaszeit verwandelt die Dino-Ausstellung das City Carré diesen Sommer in ein urzeitliches Paradies. Zu sehen sein wird bsp. „Deinonychus – Die Schreckenskralle“. Dieser Fleischfresser lebte vor 125 bis 100 Millionen Jahre im nordwestlichen Nordamerika. Dieser flinke und tödliche Räuber war vor allem wegen seiner riesigen Klaue, die aus dem 2. Zeh entsprang, gefürchtet und somit auch Namensgeber.

Weitere spannende Urzeitgiganten warten im Erd- und Untergeschoss sowie auf dem Bahnhofsvorplatz und am Eingang City auf kleine wie auch große Saurier-Fans. Alle Modelle werden in verschiedenen Szenen ihres damaligen Lebensraums vorgestellt und auf Schautafel beschrieben. Der Besuch der Ausstellung ist kostenlos.

Gemeinsam mit ihren Eltern sind alle Kinder beim Gewinnspiel eingeladen, Ihr Wissen über Dinos zu testen. Die Flyer zum Gewinnspiel kann man sich direkt an der Centerinformation abholen.